Seitenwechsel

Sonntag, 9. April 2017

Abgeschaut: Dinkelbaguettes

Habt ihr es schon gemerkt? Der Frühling ist da! Die Sonne verwöhnt und heute nach Strich und Faden verwöhnt und die Vitamin-D-Speicher werden wieder aufgefüllt. Endlich!
Zeit, den Grill wieder auszupacken und loszubrutzlen - nicht fehlen dürfen natürlich ein gutes selbstgebackenes Baguette und eine ordentliche Portion Kräuterbutter!



Das Rezept habe ich mir bei Lutz vom Plötzblog abgeschaut - hier geht es zum Originalrezept.
Ich habe mich genau daran gehalten, da man Lutz als Fachmann durchaus vertrauen kann und mir nichts ferner läge, als an seinen Rezepten herumzuschrauben. So habe ich mangels ausreichender Gehzeit lediglich die Hefemenge ein wenig erhöht und außerdem gleich die doppelte Menge zubereitet.




Ganz so schön wie bei Lutz sind meine Baguettes mangels Übung und dem richtigen Zubehör nicht geworden, aber dennoch super lecker. Ich sollte wirklich öfter backen...

Einen sonnigen Sonntag euch allen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen