Seitenwechsel

Donnerstag, 19. Mai 2016

Fix fertig: Spargel mit Trüffel-Rührei

Unter der Woche muss es oft schnell gehen. Natürlich soll es trotzdem lecker und wenn möglich auch gesund sein. Mein Abendessen von neulich stand nicht nur ratz-fatz auf dem Tisch, eine ordentliche Portion frischer Trüffel sorgte außerdem für den nötigen (?) Hauch Luxus :)

REZEPT für 1 Person

400 g grüner Spargel
Zitrone
2-3 Eier
frischer Trüffel
selbstgemachte Trüffelbutter
(Easy: frischer Trüffel - gehobelt, Meersalz, Butter)
Pfeffer
Meersalz



Spargel mit Zitrone, Salz und etwas Wasser in einer großen Pfanne zugedeckt garen.
Derweil Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Trüffelbutter braten. Etwas Trüffelbutter separat zerlassen.
Spargel mit Butter beträufeln und mit Rührei servieren, Trüffel frisch darüber hobeln.

Und was gibt es bei euch, wenn es schnell gehen soll?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen