Seitenwechsel

Samstag, 28. März 2015

Milchreis-Mischungen zu Weihnachten - oder vielmehr zu Ostern!

Zum letzten Weihnachtsfest suchte ich mal wieder nach Geschenken. Ich weiß, das Ganze ist nun schon ein bisschen her, doch Ostern steht vor der Tür und da machen sich ein paar mitgebrachte Kleinigkeiten immer gut. Da ich nicht schon wieder Risotto verschenken wollte, aber dennoch an Reis dachte, suchte ich nach einfachen, aber raffinierten Milchreis-Mischungen.
Fündig wurde ich bei Marylicious, dort gab es nämlich eine Schokomilchreis-Mischung, sowie bei lykkelig, wo ich eine tolle Kombination mit Apfel und Zimt entdeckte. Ich habe die Rezepte ein bisschen angepasst, das Ganze in Tütchen statt Gläsern verpackt und zu Weihnachten verschenkt - und vielleicht mache ich auch wieder ein paar Portionen zu Ostern... 


REZEPTE für jeweils 2 Portionen
 
Apfel-Zimt 
150 g Milchreis
15 g Mandelstifte
15 g Rosinen
1 TL Zimt
1,5 EL Rohrohrzucker
20 g getrocknete Apfelstückchen 

Schokolade
2,5 EL Rohrzucker
1,5 EL Kakaopulver
150 g Milchreis
 

15 g Zartbitterschokolade
5 g weiße Schokolade
10 g Mandelstifte
1 kleine Zimtstange



Für die Mischungen jeweils alle Zutaten in einer Schüssel mischen (außer der Schokolade und der Zimtstange) und in kleine Tütchen füllen. Schokolade als letztes darauf geben und die Zimtstange außen an das Tütchen binden. Folgende Anleitung auf einen Zettel schreiben und ebenfalls an die Tütchen binden:

Apfel-Zimt:
Beutelinhalt mit 620 ml Milch unter Rühren aufkochen und mit geschlossenem Deckel bei kleinster Hitze ca. 30 min köcheln lassen, dabei öfters umrühren. Ggf. mehr Milch hinzufügen.

Schokolade:
Beutelinhalt und Zimtstange mit 620 ml Milch unter Rühren aufkochen und mit geschlossenem Deckel bei kleinster Hitze ca. 30 min köcheln lassen, dabei öfters umrühren. Ggf. mehr Milch hinzufügen und bei Bedarf nachsüßen, Zimtstange vor dem Servieren entfernen.


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen