Seitenwechsel

Sonntag, 14. September 2014

Fruchtig-herbstlich: Pflaumentarteletts

Lust, zu backen? Lust auf fruchtig-frische Törtchen, passend zum herbstlichen Wetter? Gut, dann hab ich hier etwas für euch: Wunderbar süß-säuerliches Pflaumenkompott auf knusprig-buttrigem Mürbeteig - lauwarm serviert mit Sahne oder Vanilleeis ein Träumchen... Schönen Sonntag euch allen!

REZEPT für 10 Tartelette-Förmchen (Durchmesser 10 cm)

Für die Füllung:
800 g Pflaumen
100 ml Orangensaft
1/2 Zimtstange
1/2 Sternanis
10 g Vanillezucker
30 g Zucker
1 TL Speisestärke

Für den Teig:
400 g Mehl
50 g Puderzucker
200 g kalte Butter in Stücken
1 Prise Salz
1/2 Tonkabohne
2 Eigelb
2 EL kaltes Wasser



Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen, ausrollen und 10 gefettete Tartelette-Förmchen damit auslegen und kalt stellen. Derweil Saft mit Zucker und Gewürzen aufkochen, Pflaumen waschen, klein schneiden und im Saft etwa 20 min köcheln, mit Speisestärke andicken und abkühlen lassen. Dann den Ofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen, Füllung auf den Törtchenböden verteilen und etwa 35 min backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und kalt oder lauwarm mit Eis/Sahne genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen