Seitenwechsel

Samstag, 10. Mai 2014

Noch ein Ostergeschenk: Eingelegter Feta

Kurz und knapp: Heute gibt es noch eines meiner Ostergeschenke für euch. Gefunden habe ich das Rezept hier in Stephs Kuriositätenladen. Der Feta schmeckt echt toll - lieben Dank, Steph!



ZUTATEN für 5 Gläser

400 g Feta
1 EL getrockneter Oregano

frisch gemahlener bunter Pfeffer
150 g Softtomaten
1/2 TL Piment d'espelette
2 Zweige frischer Rosmarin
1/2 TL getrocknete Knoblauchflakes
Olivenöl

 




Feta in 1x1 cm große Würfel schneiden, mit Oregano und Pfeffer würzen. Tomaten in Streifen schneiden, Rosmarinnadeln abzupfen und hacken.
Feta, Tomaten, Rosmarin, Knoblauchflakes und Piment d'espelette mischen und in Schraubgläser geben. Mit Olivenöl auffüllen und ca. 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen, dabei darauf achten, dass der Feta immer komplett mit Öl bedeckt ist.


Schönes Wochenende!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen